Auf dieser Seite stelle ich ein paar Rezepte vor.... (in the Making....)


Käsekuchen ohne Boden

Erdbeerkäsekuchen

Zitronenkuchen mit Limoncello

Brownies mit frischen Erdbeeren

250g Butter

250g Zartbitteschokolade

6 Eier

200g Zucker

250g Mandeln

100g Mehl

 

Butter und Schokolade in einem Topf schmelzen lassen. Eier lange verquirlen bis sie schaumig sind. Zucker dazugeben. Die Butter mit der Schokolade etwas abkühlen lassen und dazugeben. Nun Mandeln und Mehl dazu und auf ein kleines Backblech streichen. Bei 180 Grad 15 Minuten backen. Mit Puderzucker bestreuen und frische Erdbeeren dazu reichen.


Erdbeermuffins a la Karo Kauer

150g Zucker,

Schale einer 1/2 Zitrone (unbehandelt) dünn abgeschält & Saft ausgepresst,

3 Eier,

150g weiche Butter,

1 TL Vanillezucker,

1Päckchen Backpulver,

1 Prise Salz 

250g Mehl,

30g Milch,

200g Erdbeeren oder Obst eurer Wahl (in kleinen Scheiben), Puderzucker zum bestäuben

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und das Muffinblech (12 Stück) mit Muffinförmchen auslegen. Den Zucker & die Zitronenschale vermengen, danach Eier, Butter, Vanillezucker, Salz, Mehl, Backpulver, Milch & 1 TL Zitronensaft hinzugeben und langsam verrühren.
Einen Teil der Erdbeeren langsam unterheben, den Teig danach in die Förmchen füllen. Die restlichen Erdbeeren senkrecht in den Teig drücken und anschließend bei 180 Grad für 25-30min backen.
Die Muffins in der Form auskühlen lassen & mit Puderzucker bestäuben.
 

Zucchinisticks mit Parmesan

Gardenfoccacia

Linsen-Kokos-Dal

1 Dose Tomaten (passiert oder Stückchen) 400g

1 Dose Kokosmilch 400g

1 Zwiebel, etwas Knoblauch

175g rote Linsen

3 TL Chillipulver

2 TL Kurkuma

600ml Gemüsebrühe

Salz, Öl

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und anbraten. Linsen, Tomatensagt und Kokosmilch hinzufügen und mit der Brühe aufgießen. 20 Minuten köcheln lassen und dann die Gewürze rein. Fertig


Schokonusskuchen mit Kirschen

Veganer Möhrenkuchen und vegane Zitronenmuffins

Zitronenmuffins:

300g Mehl

250ml Pflanzenmilch

200g Zucker

125ml Sonnenblumenöl

1 Pck. Bachpulver

1 Pck. Vanillinzucker

1 Sprizer Zitronenaroma

1 Zitrone (Saft)

Puderzucker und Zitronensaft für den Guss.

 

Alle Zutaten außer Mehl und Backpulver vermischen, anschließend Mehl und Backpulver dazu und in Muffinformen verteilen.

bei 180 Grad den Kuchen 15 Min. backen und anschließend mit etwas Puderzucker,der mit Zitronensaft gemischt ist, bestreichen.

 

-------------

Möhrenkuchen

200g Nüsse

 100g Dinkelmehl

100g Zucker

3 TL Backpulver

2 Möhren

1 Apfel

100ml Sojamilch

50ml Rapsöl

Etwas Zimt, Vanillezucker, Zitronensaft

Möhren und Apfel raspeln und mit Zitronensaft betreufeln. Mit den anderen Zutaten vermischen  und den Kuchen in ein Form geben und bei 175 Grad ca. 40 Minuten backen. Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft mischen und den abgekühlten Kuchen bestreichen.

 

 


Tom Kha Gai